4initia

Leistungen

zurück zur Übersicht

Risikomanagement

Windenergie-Investments bergen Risiken, die es zu mindern gilt, und Chancen, die ausgeschöpft werden sollten.

Das Windaufkommen am Windpark kann durch historische meteorologische Daten und aktuelle Messwerte in Form der Ertragserwartung prognostiziert werden. Das Risikomanagement der 4initia nutzt ein eigens entwickeltes Verfahren zur Bewertung von Ertragsprognosen. Mit Erfahrungen in Absicherungsinstrumenten für Ertragsausfälle können individuelle Lösungsoptionen zur Risikominimierung erarbeitet werden. 4initia bezieht die technische sowie energetische Verfügbarkeit der Windenergieanlagen in die Betrachtungen mit ein. Am Ende stehen Risiko-Identifikation, -Prävention und Maßnahmen zur Risikoeingrenzung gegenüber den Erfolgschancen.

  • Bewertung von Ertragsprognosen
  • Erstellung von Vergleichsprognosen
  • Absicherung von Ertragsausfällen