4initia

Leistungen

zurück zur Übersicht

Machbarkeitsstudien

Windenergieprojekte werden erst im Detail geplant, wenn das jeweilige Projekt für realisierbar befunden wird. Die Machbarkeitsstudien der 4initia beinhalten alle notwendigen Vorprüfungen, um eine Aussage zur Realisierbarkeit des jeweiligen Projektes zu treffen.

Mittels Standortbegehungen und anhand des vorhandenen Kartenmaterials sowie Luftbildern werden ortsabhängige Risiken und Konfliktpotentiale beurteilt und systematisch erfasst. Die Datenbasis dient als Grundlage für die Machbarkeitsstudien von 4initia. Erste Abschätzungen und Umsetzungsmöglichkeiten des Planungsvorhabens werden auf Basis von Erfahrungswerten getroffen. Durch Machbarkeitsstudien werden Projektvorhaben grundlegend geprüft, wie beispielsweise die umweltrelevanten Ausschluss- und Abstandskriterien.

  • Erfahrungswerte aus Planung und Projektentwicklung
  • Bewertungsmethoden zur systematischen Erfassung der Einflussfaktoren
  • umweltrelevante Ausschluss- und Abstandskriterien
  • erstes Windparklayout und Windertragsabschätzung
  • Finanzplanung